Farmerama Guide: nasa-intelligence.com: Apps fÃŒr Android

Regeln Backgammon


Reviewed by:
Rating:
5
On 01.10.2020
Last modified:01.10.2020

Summary:

Nach wie vor ist es in London aktiv, kГnnen nur fГr andere Bereiche des Anbieters genutzt werden. The privacy statement applies to all processing of personal data carried.

Regeln Backgammon

Die beiden Spieler würfeln und ziehen abwechselnd. Das Würfeln: Die strengen Backgammonregeln schreiben vor, dass jeder Spieler auf dem Brett zu seiner. Die Regeln des modernen Backgammon stammen vom Card and Backgammon Committee des New Yorker. Backgammon ist ein sehr beliebtes Brettspiel, und die Regeln sind nicht schwer zu erlernen. Mit unserer Spieleanleitung werden Sie zwar nicht.

Backgammon Spieleanleitung: Regeln und Tipps einfach erklärt

Hier können die international üblichen bzw. grundsätzlichen Spielregeln nachgelesen werden. Spielbrett und Grundaufstellung. Das Spielbrett besteht aus. Backgammon ist ein sehr beliebtes Brettspiel, und die Regeln sind nicht schwer zu erlernen. Mit unserer Spieleanleitung werden Sie zwar nicht. Die Regeln des modernen Backgammon stammen vom Card and Backgammon Committee des New Yorker.

Regeln Backgammon Navigationsmenü Video

Backgammon Spielregeln - #1 Spielbrett, Aufstellung und Ziel

Regeln Backgammon Ein Stein kann nur auf einen offenen Punkt gesetzt werden, einen, der nicht von zwei oder mehr gegnerischen Steinen besetzt ist. Die Zahlen auf den zwei Würfeln bilden separate Bewegungen. Ein Spieler, der einen Pasch würfelt, kann die angezeigte Augenzahl viermal ziehen. nasa-intelligence.com › rules › German › rules.
Regeln Backgammon Auf Feld 2 befinden sich noch Steine, auf Feld 4 aber nicht. In einem Klub wird man über die spezifischen Regeln aufmerksam gemacht. Es handelt sich um eine Mischung aus Strategie- und Glücksspiel. Dieses Video beschäftigt sich mit der Aufstellung, den Grundregeln und dem Abtragen der Steine bei Tavla oder Backgammon +Suppor. Backgammon Rules Backgammon is one of the oldest known boardgames. The object of the game is to move your pieces along the board's triangles and off the board before your opponent does. Backgammon ist ein Spiel für zwei Spieler, das auf einem Brett gespielt wird, das aus vierundzwanzig länglichen Dreiecken, genannt Punkte, nasa-intelligence.com Dreiecke wechseln sich in der Farbe ab und sind in vier Quadranten von je sechs Dreiecken gruppiert. Backgammon is a fantastic game that is really fun to play with friends and family. It involves a combination of strategy and luck and can be played by kids as well as adults. It is one of the oldest game out there. Backgammon is a game for two players, played on a board consisting of twenty-four narrow triangles called points. The triangles alternate in color and are grouped into four quadrants of six triangles each. The quadrants are referred to as a player's home board and outer board, and the opponent's home board and outer board.
Regeln Backgammon
Regeln Backgammon Movement of the Checkers. If you've been given Schmierseife Frosch beta-testing code by CardGames. Find out and have fun with Backgammon!

Jeder würfelt mit zwei Würfeln Das erledigt wie immer natürlich Brettspielnetz. Für jeden Würfel darf er einen eigenen Stein um so viele Plätze in seiner Zugrichtung weiterbewegen wie Augen gewürfelt wurden.

Hat der Spieler einen Pasch gewürfelt, d. Der Stein darf dabei nur auf Felder ziehen, die frei, bereits von eigenen Steinen belegt oder mit nur einem gegnerischen Stein besetzt sind.

Falls ein Stein auf einen einzelnen gegnerischen Stein trifft, wird der gegnerische Stein geschlagen und auf der Bar in der Mitte des Spielbretts abgelegt.

Wiedereinsetzen geschlagener Steine Der gegnerische Spieler muss mit diesem Stein dann wieder ganz neu beginnen. Solange ein Spieler auf der Bar Steine stehen hat, muss er diese zuerst wieder ins Spiel bringen , ehe er mit anderen Steinen ziehen darf.

Hat der Spieler z. Dabei würfelt Schwarz wie bei einem normalen Zug, setzt aber seine Steine gemäss der Augenzahl in das Heimfeld des Gegners.

Hat der Spieler zum Beispiel eine 3 und eine 5 gewürfelt, so setzt er je einen Stein auf das Es wird also in der eigenen Spielrichtung abgezählt.

Kann kein Stein gesetzt werden, so verfällt der Wurf. Das wäre der Fall gewesen, wenn Schwarz zum Beispiel eine 1 und eine 2 gewürfelt hätte.

Bei Backgammon müssen Würfel glatt aufliegen. Wenn ein Würfel angekippt ist oder auf einem Stein landet, wird der Wurf mit beiden Würfeln wiederholt.

Turnierspieler nutzen meistens Würfelbecher. Schliesslich soll alles mit rechten Dingen zu und her gehen. Befinden sich alle 15 Spielsteine im Heimfeld, darf man Auswürfeln.

Kann mit einem Wurf kein Stein ausgespielt werden, so muss der Wurf im Heimfeld gezogen werden.

Das Auswürfeln ist zentral in Backgammon. Deshalb wollen wir uns ein praktisches Beispiel ansehen. Schwarz ist am Zug und er hat eine 3 und eine 5 gewürfelt:.

Das Ausspielen ist mit der 3 problemlos möglich. Dem schwarzen Spieler bleibt nicht anderes übrig, als einen Stein vom Point 6 auf den Point 1 zu spielen.

Mit der 3 hätte man übrigens auch normal ziehen können. Im vorherigen Beispiel könnte man auf die Idee kommen, die Steine auf den Points 2 bzw 6 herauszuspielen.

Schliesslich ergibt 2 plus 6 acht Würfelaugen und 3 plus 5 auch. Das sogenannte Splitten ist bei Backgammon allerdings nicht erlaubt!

Die Würfel gelten als Ganzes. Kann nicht aussgespielt und auch nicht gezogen werden, weil die Steine auf niedrigeren Feldern stehen, so wird der höchste Stein ausgespielt.

Im folgenden Beispiel hat Weiss eine 5 und 6 gewürfelt:. Er kann weder ausspielen, noch ziehen. Aus diesem Grund verlassen die beiden hinteren Steine Points 21 das Spielbrett.

In diesem Beispiel muss Weiss anschliessend nur noch drei Steine auswürfeln, um die Partie zu gewinnen.

Backgammon ist da kreativer. Wenn ein Spieler einen unzulässigen Zug ausführt, kann der Gegner verlangen, dass stattdessen ein legaler Zug gemacht wird.

Er muss aber nicht. Die Logik dahinter ist klar: Wenn es einen besseren legalen Zug gibt, verlangt er kaum die Korrektur.

Wenn ein Spieler nach dem illegalen Zug würfelt, akzeptiert er damit implizit den Zug. Jetzt noch nachträglich zu reklamieren, bringt nichts.

Der Zug ist wortwörtlich abgefahren. Können Blockaden übersprungen werden, wenn man beide Würfel in einen Stein investiert? Nein, das ist nicht erlaubt.

Das letzte Beispiel erläutert diesen Gedankengang. Schwarz hat soeben eine 2 und eine 3 gewürfelt:. Schwarz ist nicht zu beneiden.

Er wollte seinen zurückgebliebenen Stein auf Point 19 aufrücken lassen. Mit den fünf Augen kann er aber nicht nach vorne. Er darf nicht zwei ziehen, da Point 17 belegt ist.

Point 16 ist ebenfalls in weisser Hand. Es muss ein anderer Zug ausgeführt werden. Falls möglich, müssen beide Zahlen gesetzt werden.

Ist das unmöglich, muss die höhere Zahl verwendet werden. Kann keine der Zahlen verwendet werden, setzt der Spieler aus. Ein Vorteil beim Spielen um echtes Geld ist, dass die Gegenspieler häufig höflicher und weniger geneigt sind, das Spiel zu verlassen, bevor es beendet ist.

Zwei Spieler ziehen ihre 15 Steine abwechselnd über ein Spielbrett - entsprechend den gewürfelten Augen: das Würfeln ist reine Glückssache.

Jedoch ist Können erforderlich, um die eigenen Steine nach Hause zu bringen, während man die des Gegenspielers blockiert und schlägt, und dann als Erster auszuspielen.

Die 24 Dreiecke Felder sind in vier Bereiche mit je sechs Dreiecken gruppiert. Falls die Würfel nicht flach auf der rechten Seite des Bretts landen, muss der Wurf wiederholt werden.

Beachte, dass die Spieler nur einen Würfel verwenden, um herauszufinden, wer beginnt. Für alle weiteren Spielzüge werden beide Würfel gleichzeitig geworfen.

Bei einem Pasch können dementsprechend 1, 2, 3 oder 4 Steine bewegt werden. Welcher Stein dabei zuerst bewegt wird, ist egal. Wenn eine oder mehrere Zahlen nicht regelgerecht gezogen werden können, verfallen sie.

Ein Spielstein kann nur auf einen freien Punkt vorrücken. Im letzten Fall wird der Stein des Gegners geschlagen und auf der Bar abgesetzt.

Wenn ein Spieler A einen nicht regelkonformen Zug macht, kann der Gegner B eine Korrektur verlangen, er kann den Zug aber auch gelten lassen.

Sobald B jedoch seinerseits gewürfelt hat, kann der Zug nicht mehr korrigiert werden. Zum Einsetzen von Steinen werden die gewürfelten Zahlen genutzt.

Die Steine müssen im Heimfeld des Gegners eingesetzt werden, und zwar auf die Punkte, die den gewürfelten Zahlen entsprechen, ausgehend vom Rand des Spielbretts.

Punkt des gegnerischen Heimfelds eingesetzt werden. Sind 2 Steine geschlagen, können sie auf 2 und 5 eingesetzt werden. Mit einem Pasch können demnach bis zu 4 Steine eingesetzt werden.

Die Zahlen, die zum Einsetzen nicht benötigt werden, können mit anderen Steinen gezogen werden falls keine eigenen Steine mehr auf der Bar liegen.

Beim Einsetzen gelten die gleiche Regeln wie bei normalen Zügen: Es darf nur auf freie Punkte gezogen werden! Das Abtragen erfolgt ähnlich dem Einsetzen geschlagener Steine, nur im umgekehrten Sinne: Entsprechend der gewürfelten Zahlen kann der Spieler jeweils einen Stein von dem Punkt entfernen, der einer gewürfelten Zahl entspricht.

Punkt und einer vom 1. Punkt des Heimfeldes gezählt ab Spielbrettrand entfernt werden. Die entfernten Steine werden neben dem Spielbrett abgelegt.

Alternativ kann ein Stein auch auch im Heimfeld vorrücken, ohne entfernt zu werden.

Ein Memory Online Spielen Casino muss alle seine Angebote und VerГnderungen. - Ihr Spieleshop

Durch das Ausspielen der Steine können auch einzelne Steine ohne Block stehen. Geschlagene Steine werden in die Brettmitte auf die Bar gesetzt. Jahrhundert v. Beispiel: Es wurde u. Ist der Wurf höher als nötig, so wird einer der am weitesten vom Aus entfernten Steine herausgespielt. Haben Juicy Games Spieler die gleiche Zahl geworfen, würfeln beide noch einmal. Es muss ein anderer Zug ausgeführt werden. Wenn ein Würfel angekippt ist oder auf einem Stein landet, wird der Wurf mit beiden Würfeln wiederholt. Ihr Spieleshop Simpsons Anwalt der Schweiz. Aufgepasst: Die beiden Würfel werden einzeln gesetzt! Er wollte seinen zurückgebliebenen Stein auf Point 19 aufrücken lassen. Sie besagt, dass ein Spiel, in dem noch nicht gedoppelt wurde, nicht doppelt (Gammon) oder dreifach (Backgammon) gewertet werden kann. Diese Regel gilt nicht im Matchplay. Eine weitere optionale, aber übliche Regel ist "Beaver": Das Akzeptieren einer Verdopplung bei gleichzeitigem Weiterdrehen des Dopplers auf die nächsthöhere Stufe, wobei der Doppler im Besitz des Gedoppelten bleibt. Regeln für das Ziehen der Steine Die Spieler wechseln sich ab. Es wird mit beiden Würfeln zugleich gewürfelt. Die beiden gewürfelten Augen ergeben zwei separate Züge (zweifacher Zug), die wahlweise mit einem oder mit zwei Steinen ausgeführt werden können. Weitere Links zu Backgammon • Backgammon in der Wikipedia. • Die kleine Backgammonschule: Kurzweilig geschrieben. • Eine gute Einführung in das Eröffnungsspiel bei Backgammon. • Ein Buch zur Taktik zum kostenlosen Herunterladen: Yeni Tavla. • Und alle wichtigen Links zu Backgammon nasa-intelligence.com 12/06/20 Backgammon Spielanleitung.
Regeln Backgammon

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Antworten

  1. Dit sagt:

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

  2. Jujin sagt:

    Nach meiner Meinung sind Sie nicht recht. Geben Sie wir werden es besprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.